Lymphdrainage

Wer öfter Kopschmerzen hat, ist dankbar für jede Hilfe. Eine Gesichtsbehandlung aus der Lymphdrainage kann zur Linderung beitragen. Diese muss nicht mal in der akuten Phase durchgeführt werden, sondern kann sich in ihrer Regelmäßigkeit positiv auf die Symptome und Intensität der Schmerzen auswirken.

Auch bei Migräne kann diese Behandlung hilfreich sein und die Symptome etwas verbessern.

Wenn Sie sehr oft unter Kopfschmerzen leiden, lassen Sie diese bitte zuerst von einem Arzt untersuchen.

 

Nicht nur bei Kopfschmerzen oder Ödemen ist die Lymphdrainage eine gute Behandlungsmethode, auch zum abschalten ist sie super geeignet.

Mit gezielten Griffen kann man dabei eine wunderbare Tiefenentspannung, sowie alle positiven Effekte der Lymphdrainage, am und im ganzen Körper erreichen.

Deshalb kann man diese wunderbar im Wellnessbereich einsetzen und sich verwöhnen lassen.

 

Beinbehandlung                                mind. 60 Minuten

 

Gesichtsbehandlung                       mind. 40 Minuten


 

Hinweis: Ich führe keine medizinischen Behandlungen durch. Sollten Sie an Ödemen leiden, die medizinische Versorgung benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt bzw. Physiotherapeuten